Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

BfR intensiviert die Zusammenarbeit mit Lebensmittelsicherheitsbehörden im Portugiesisch sprechenden Raum

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die Lebensmittelsicherheitsbehörden der Gemeinschaft der Portugiesisch sprechenden Länder (Comunidade dos Países de Língua Portuguesa, CPLP) wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Dies wurde bei einem Treffen des BfR, der portugiesischen Behörde für Lebensmittelsicherheit und Wirtschaft (Autoridade de Segurança Alimentar e Económica, ASAE) sowie der kapverdischen Lebensmittelsicherheitsbehörden vom 19.-22. Februar 2017 in Praia, der Hauptstadt von Cabo Verde, vereinbart.

weiterlesen

Belastung mit Pflanzenschutzmittelrückständen nimmt weiter ab

In Deutschland und in der EU erzeugte Lebensmittel sind sehr selten mit zu hohen Rückständen an Pflanzenschutzmitteln belastet. Nur bei 1,1 Prozent der untersuchten Erzeugnisse wurden im Jahr 2015 Überschreitungen der Rückstandshöchstgehalte festgestellt. Die Untersuchungsergebnisse der Bundesländer, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in der „Nationalen Berichterstattung Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln 2015“ veröffentlicht hat, bestätigen das seit Jahren niedrige Niveau.

weiterlesen

Neue App zeigt Aktualität von Normen an

(c) www.beuth.de

Normen müssen aktuell sein. Aber wie weiß man, ob das der Fall ist? Die neue Beuth-App NORM2GO hilft dabei.

Mit der neuen App NORM2GO können sich Nutzer von DIN-Normen in Sekundenschnelle anzeigen lassen, ob eine DIN-Norm noch gültig ist.

weiterlesen

Kumulative Bewertung von Pflanzenschutzmitteln: BfR-Konzept wird Bestandteil der Zulassung

Seit dem 1. März 2017 ist das Ergebnis der vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vorgenommenen kumulativen Risikobewertungen Bestandteil des zonalen Zulassungsverfahrens von Pflanzenschutzmitteln. Damit wird bei der gesundheitlichen Bewertung von Pflanzenschutzmitteln künftig das kumulative akute Risiko durch Mehrfachrückstände für Verbraucherinnen und Verbraucher sowie das kumulative Risiko für Anwenderinnen und Anwender auch besser bewertet. 2014 hatte das BfR ein entsprechendes Bewertungskonzept entwickelt und vorgestellt, anschließend erprobt und in vielen Fachgremien europaweit diskutiert. Dieses Konzept soll nun im europäischen Rahmen angewendet werden.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

25.03.2017 - 25.03.2017

Fortbildungsveranstaltung und Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Thüringen e.V.

29.03.2017 - 31.03.2017

Wissen Kompakt „Getränkeschankanlagen“ - Sicherheit und Hygiene - Seminar für Lebensmittelkontrolleure

31.03.2017 - 01.04.2017

Fortbildungsveranstaltung und 26. Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Sachsen-Anhalt e.V.

11.05.2017 - 13.05.2017

Vorständeversammlung