Bundesverband

Bundesvorstand
Von links Manfred Woller, Angela Sus, Anja Tittes, Miriam Endres, Guido Friske

Auf seinem Delegiertentag in Bayreuth hat der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V. einen neuen Bundesvorstand gewählt.

Anja Tittes heißt die neue Bundesvorsitzende. Die bisherige stellvertretende Bundesvorsitzende übernimmt dieses Amt von Martin Müller, der altersbedingt nicht wieder für den Vorsitz kandidierte. 

Manfred Woller und Guido Friske wurden zu den beiden stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Miriam Endres und Angela Sus begleiten die Posten der Kassiererin und der Schriftführerin.

Mit diesem Ergebnis haben die Delegierten aus allen Bundesländern Deutschlands die Weichen für eine Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V. gestellt.

Dr. Maria Flachsbarth, parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, würdigte in ihrem Grußwort die Arbeit des bisherigen Bundesvorstandes und insbesondere des ehemaligen Vorsitzenden Martin Müller. Sie forderte auch den neuen Vorstand auf, sich weiter zum Wohle des gesundheitlichen Verbraucherschutzes aktiv einzumischen.