Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Internationale Arbeitstagung des BVLK 2017

16.10.2017 - 18.10.2017 in Berlin

Internationale Arbeitstagung

Gesundheitlicher Verbraucherschutz

lokal - global - digital

im Fokus amtlicher Überwachung und Wirtschaft

(c) Bildmontage mko

weiterlesen

POSITIONEN des BVLK e.V. anlässlich der Bundestagswahl 2017

Wir fordern

Stärkung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes durch Stärkung der Basis des Vollzugs der amtlichen Lebensmittelüberwachung:

  1. Anpassung der Fortbildungsbedingungen zum Lebensmittelkontrolleur an die aktuellen Anforderungen im gesundheitlichen Verbraucherschutz. 
  2. Anerkennung des Meisters im Lebensmittelhandwerk bei der Einstufung von Lebensmittelkontrolleuren. 
  3. Den Aufgaben angemessene Vergütung/Besoldung der Lebensmittelkontrolleurin­nen und -kontrolleure, angesiedelt im gehobenen nicht-technischen Dienst, gegebenenfalls in der Laufbahn einer besonderen Fachrichtung. 
  4. Personalentwicklung unter Berücksichtigung der Altersstruktur in der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Zeiten von verordneter Schuldenbremse und Sparkurs der öffentlichen Hand bei gleichzeitigen Überschüssen in den öffentlichen Kassen. 
  5. Ernennung aller Lebensmittelkontrolleure in allen Bundesländern zu Ermittlungspersonen der Staatsanwaltschaft. 
  6. Zeitnahe Verabschiedung vollziehbarer Gesetze. 
  7. Bessere Vernetzung aller relevanten Kontrollbehörden auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene. 
  8. Einführung von Gebühren für Routinekontrollen zurücknehmen oder stoppen! 
  9. Hygieneampel - Transparenz der Kontrollergebnisse nur bundeseinheitlich! 
  10. Festschreiben von Qualifikationsanforderungen für die Gastronomie.

weiterlesen

Neue EU-Kontrollverordnung (Nachfolgeregelung der VO (EG) Nr. 882/2004) im EU-Amtsblatt veröffentlicht

Am 07.04.2017 wurde die Nachfolgeregelung zur jetzigen EU-Kontrollverordnung 882/2004 bekannt gemacht. Diese tritt 2019 in Kraft.

weiterlesen

Studie untersucht Lebensmittel auf radioaktive Stoffe

In Kooperation mit dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) wird das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) im Rahmen der BfR-MEAL-Studie zubereitete Lebensmittel auf Strahlung durch radioaktive Elemente wie Uran untersuchen. Insbesondere werden Lebensmittel berücksichtigt, die von der Bevölkerung in Deutschland am meisten verzehrt werden. Dazu gehören Lebensmittel aus Getreideprodukten sowie Gemüse und Kartoffeln, Milchprodukte, Fleisch und Fisch.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

11.05.2017 - 13.05.2017

Vorständeversammlung

15.05.2017 - 17.05.2017

Seminar „Verbraucherpolitik und Lebensmittelrecht“

19.05.2017

42. Jahreshauptversammlung des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure von Rheinland-Pfalz e.V.

23.06.2017 - 24.06.2017

Fortbildungsveranstaltung und 25. Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Berlin- Brandenburg e.V.