Willkommen auf den Seiten des BVLK

Aktuelle Mitteilungen

Bundesrat stimmt für Schockbilder auf Zigarettenpackungen

Künftig sind auf Zigarettenschachteln Schockbilder neben den schriftlichen gesundheitsbezogenen Warnhinweisen abzubilden - sie müssen zusammen 65 Prozent der Verpackung bedecken. Dem entsprechenden Tabakerzeugnisgesetz stimmte der Bundesrat am 18. März 2016 zu.

weiterlesen

Ökologisch erzeugte Rohmilch enthält weniger antibiotikaresistente Keime als konventionell hergestellte

BVL veröffentlicht Bericht zum Zoonosen-Monitoring 2014

Die Ergebnisse der repräsentativen Untersuchungen zum Zoonosen-Monitoring 2014, die das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) heute veröffentlicht hat, zeigen, dass in Rohmilchproben aus ökologischen Milchrinderbetrieben Zoonosenerreger und insbesondere die multiresistente MRSA-Keime seltener auftreten als in den entsprechenden Proben aus konventionellen Betrieben. Eine mögliche Ursache hierfür könnten Unterschiede in der Wirtschaftsweise bei konventionell und ökologisch gehaltenen Milchkühen sein.

weiterlesen

Kein Flickenteppich bei der Veröffentlichung amtlicher Kontrollergebnisse!

Anlässlich des Beschlusses des Abgeordnetenhauses von Berlin vom 3. März 2016 zur Thematik "Smiley jetzt und für alle Berliner/-innen! Für mehr Verbraucher/-innenschutz bei Lebensmitteln" macht der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V. deutlich, dass dieser der Veröffentlichung der amtlichen Kontrollergebnisse nicht ablehnend, jedoch inzwischen kritisch gegenüber steht.

weiterlesen

Glyphosat im Urin: Werte liegen auch bei Kindern im erwartbaren Bereich und sind gesundheitlich unbedenklich

Aussagekraft der sogenannten Urinal-Untersuchung wegen nicht-wissenschaftlicher Probenahme und statistischer Mängel gering. Die in der Heinrich-Böll-Stiftung am 4. März 2016 vorgestellten Werte zum Glyphosatgehalt in Urin sind nach einer Einschätzung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen gesundheitlich unbedenklich.

weiterlesen

BVLK - Hygieneforum

Über BVLK

Bundesverband der
Lebensmittelkontrolleure e.V.

Jeder Verbraucher hat einen Anspruch darauf, dass ihm nur Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände angeboten werden, die gesundheitlich unbedenklich sind und nicht über ihre wahre Beschaffenheit täuschen.

Weitere Informationen zum Beruf des Lebensmittelkontrolleurs finden Sie hier.

Termine

Datum

Veranstaltung

08.09.2017 - 09.09.2017

Fortbildungsveranstaltung und 27. Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V.

21.09.2017 - 22.09.2017

Fortbildungsveranstaltung und Verbandstag des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Baden – Württemberg e.V.

28.09.2017

40. Verbandstag mit Fortbildung des Landesverbandes Niedersachsen im Landkreis Verden

16.10.2017 - 18.10.2017

Internationale Arbeitstagung 2017